Presse

David Guy wird Präsident von Bus Parts Warehouse, einem Unternehmen von CoBe Capital

November 5th, 2012
Herr David Guy startet bei Bus Parts Warehouse, einem Unternehmen von CoBe Capital, als Präsident.
Herr David Guy startet bei Bus Parts Warehouse, einem Unternehmen von CoBe Capital, als Präsident.
Bus Parts Warehouse hat seinen Hauptsitz in Manlius, einem Aussenbezirk von Syracuse,NY.
Bus Parts Warehouse hat seinen Hauptsitz in Manlius, einem Aussenbezirk von Syracuse,NY.

Syracuse, New York - CoBe Capital, ein globales privates Beteiligungsunternehmen, das sich auf die Übernahme nicht mehr zum Kerngeschäft gehörender Unternehmensteile von großen Konzernen und den Betrieb dieser Unternehmen spezialisiert hat, begrüßt David Guy als neuen Präsidenten des von ihm betriebenen Unternehmens Bus Parts Warehouse.

David Guy bringt Bus Parts Warehouse über 30 Jahre Berufserfahrung als Manager und Geschäftsführer mit wachsender Verantwortung in unterschiedlichen Unternehmen mit. Zuletzt war er Direktor für Global Finance und Lieferkettenintegration bei Haworth, einem Privatunternehmen, das weltweit Büromöbel und dazugehörige Dienstleistungen anbietet, mit einem Umsatz von 1,6 Mrd. $. Zuvor war er Präsident von Geiger International, einem zur Herman Miller Gruppe gehörendem Unternehmen mit 100 Mrd. $ Jahresumsatz, davor Geschäftsführer von Hermann Miller am Produktionsstandort Zeeland, Michigan, mit Verantwortung für 650 Mitarbeiter in drei Fabriken. Früher in seiner Karriere war er Finanz-, Buchhaltungs- und Einkaufsmanager bei Herman Miller und Lockheed Martin. Als bei Toyota ausgebildeter Experte für Lean Management lag sein Schwerpunkt immer wieder auf der Umsetzung von schlanken Herstellungsprozessen und strategischen Wachstumsplänen. David Guy studierte Finanzwissenschaften und hat einen MBA und einen BA von der Michigan State University.

"Ich freue mich, dass David Guy sich nun bei Stark Bus Parts Warehouse engagiert, um die Firma auf das zweite Jahrzehnt unter der Eigentümerschaft von CoBe Capital vorzubereiten. Ich bin überzeugt, dass er das Geschäft im Laufe der nächsten 18 Monate expandieren wird und die Rentabilität signifikant erhöhen kann“, sagt Neal Cohen, Gründer und Vorstand bei CoBe Capital.

Über CoBe Capital

CoBe Capital ist eine internationale private Investmentgesellschaft mit einer permanenten Kapitaldecke. Die Firma spezialisiert sich in Amerika und Europa auf den Erwerb und das operative Management von Randaktivitäten von mittelständischen Unternehmen in Umbruchsituationen. CoBe Capital besitzt und betreibt ein diversifiziertes Portfolio von Unternehmen, die danach streben, ein langfristiges Wachstum zu erreichen, und sich dabei auf Unternehmensphilosophien stützen, die auf schlanke Unternehmen und kontinuierliche Verbesserungen setzen. CoBe Capital wurde 1994 von Neal Cohen gegründet. Weiterführende Informationen über CoBe Capital finden Sie unter cobecapital.com.

Über Bus Parts Warehouse 

Bus Parts Warehouse ist ein führender, landesweit operierender Distributor von Ersatzteilen und Ersatzprodukten für die Schulbusbranche in den USA. Bus Parts Warehouse vertreibt seine Produkte an Kunden im gesamten Bundesgebiet der USA durch Außendienstmitarbeiter und Kundenserviceteams. Unternehmenseigene Spezialisten helfen Kunden, schwer zu beschaffende Teile zu finden. Weitere Informationen zu Bus Parts Warehouse finden Sie unter buspartswarehouse.com.

Media Contact

Darren Chaffee
Tel. +1 (212) 338-0235 x1113
Email dchaffee@cobecapital.com