Acquisition Strategy

Akquisitionskriterien

CoBe Capital bietet M&A-Lösungen für die spezifischen Bedürfnisse von Unternehmen, die nicht zum Kerngeschäft gehörende, hinter den Leistungserwartungen zurückgebliebende Unternehmensteile verkaufen möchten.
Unterflurförderbänder transportieren fertige Küchenschränke zur Laderampe der Versandabteilung von Warendorfer Küchen. Unterflurförderbänder transportieren fertige Küchenschränke zur Laderampe der Versandabteilung von Warendorfer Küchen.

Dieser klare Schwerpunkt auf Ausgründungen verleiht unserem Unternehmen einzigartige Stärken, wenn es darum geht, maßgeschneiderte Lösungen für Unternehmen zu erfüllen, die non-core Unternehmensteile ausgliedern möchten. Wir sind Experten in allen Fragen, die im Zusammenhang mit einem Carve-out entstehen, beispielsweise isolierter Kostenbewertung oder eigenständige Bilanzierung.

Charakteristika eines typischen Kandidaten:

• Ausgründung durch ein führendes internationales Unternehmen
• Der Verkauf basiert auf der strategischen Entscheidung, dass das Geschäftsteil nicht zum Kerngeschäft gehört
• Umsatz von höchstens € 1 Milliarde
• Betrieblicher Schwerpunkt in Europa, Nord- oder Südamerika
• Überkapazitäten, Kostenüberschuss oder negative Ertragsleistung
• Chancen für eine Wertsteigerung


Vorwärts: Langfristige Besitzstrategie